Infos zum Coronavirus

Keine Langeweile trotz Corona

Wenn euch langweilig wird, setzt euch nicht nur vor den Fernseher ;), sondern geht spazieren, denn jetzt im Frühling gibt es in der Natur viel zu entdecken.

 

Hier sind noch einige Ideen, wie du dich mit Natur und Umwelt beschäftigen kannst, ohne mit anderen Leuten an der selben Stelle zu sein:

Auswirkungen des Coronavirus auf die NAJU Rheinland-Pfalz

Die NAJU Rheinland-Pfalz richtet sich für die Planung ihrer Veranstaltungen nach der aktuell gültigen "Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz".

 

Bei manchen Veranstaltungen konnten wir Online-Lösungen finden. Bei Veranstaltungen, die vor Ort stattfinden, befolgen wir ein Hygienekonzept, das im Einklang mit dem aktuellen Hygieneplan von Schulen in Rheinland-Pfalz ist. Das Hygienekonzept könnt ihr gerne im Vorfeld von Veranstaltungen einsehen, schreibt dazu einfach eine Mail an info@naju-rlp.de

 

Hinweise zu allen anstehenden Projekten, Veranstaltungen und Freizeiten und in welcher Form sie stattfinden, gibt es auf den jeweiligen Seiten auf unserer Homepage!


Corona-Methoden in der Umweltbildungsarbeit

Wie halte ich meine Kinder- oder Jugendgruppe am laufen?

Hier möchten wir euch Methoden für die digitale Jugendarbeit geben und Methoden vor Ort, die sich mit Abstand durchführen lassen.

 

1. Die Seite www.forum-transfer.de listet Tools & Werkzeuge auf, die man während der Zeit des Social Distancings verwenden kann. Dabei werden viele technische Möglichkeiten und Angebote für die Kinder und Jugendarbeit aufgezählt.

 

 

2. Was sind Wildbienen? Der Youtubekanal "Dany Blue" wird von der Leiterin unserer Mainzer Kindergruppe geführt und beschäftigt sich mit diesem und anderen Themen in Form von Lehrvideos. Weil im Moment leider alle Kindergruppen ausfallen müssen, digitalisiert sie so ihre Inhalte.


3. Wir haben die Gruppenleiterin der NAJU-Kindergruppe "Alsdorfer Waldtrolle" gefragt, was sie sich für die Kinder hat einfallen lassen. Das sind ihre Ideen:

  • Ein Video zur Herstellung von Wildkräuter-Schüttelbutter aufnehmen und an die Kinder verschicken. Das geht natürlich auch mit vielen anderen DIYs.
  • Seedbombs, die letztes Jahr mit den Kindern gemacht wurden in Butterbrottüten und mit Anleitung zum Einpflanzen vor die Haustüren gestellt.
  • Ein Gemeinschaftsblumengärtchen anlegen, in das die Kinder von Zeit zu Zeit gießen einzeln gehen können.
  • Holunderstöcke und Anleitungen für Strohhälme, Blasröhrchen, Flöten (...) vor die Haustüren stellen.

Die NAJU vor Ort

Finde im NAJU-Terminkalender heraus wann und wo was stattfindet. Ihr wollt einen NAJU-Termin melden? Dann seid ihr hier auch genau richtig. 

 

Die NAJU in Rheinland-Pfalz

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

im NABU Deutschland e.V.

Landesgeschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Frauenlobstr. 15-19

 55118 Mainz

 

Telefonisch sind wir wie folgt zu erreichen:

Montag-Donnerstag: 11:00 - 16:00 Uhr

Telefon: (06131) 14039-27

Fax: (06131) 14039-28

 

per Mail: info@naju-rlp.de


Die NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

im NABU Deutschland e.V.

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

www.naju.de