NAJU Landesversammlung

 

Was ist passiert?

 Auf der Landesversammlung wollen wir neben den Wahlen Raum für Vernetzung und Austausch für alle Aktiven geben. Dafür hatten wir ein spannendes und kreatives Programm auf die Beine gestellt - lest selbst!

 

Es wird gewählt!:

Zu Beginn wurde die Moderation und die Protokollführung der Landesversammlung gewählt, gefolgt von ausführlichen Rechenschafts-, Kassen-, und Kassenprüfungsberichten. Um die Versammlung entspannter zu gestalten, wurde als Warm-up das Spiel „Kotzendes Känguruh“ gespielt, bei dem die Teilnehmenden bestimmte Formationen wie Känguruh, brechende Menschen oder weitere lustige Szenarien bilden sollten. Nach dieser kleinen und amüsanten Auflockerung wurde bei dem anschließenden Punkt „Vorstandsarbeit“ geklärt, welche Aufgaben, Rechte und Pflichten man als Vorstandsmitglied hat. Außerdem wurde das Konzept des erweiterten Vorstands erklärt, welcher in diesem Jahr erstmals in der Satzung verankert ist und Teil des NAJU - Vorstands sein darf. Nach der Entlastung des Kassenwarts sowie des Vorstands wurden Landesjugendsprecher*innen und Besitzer*innen, Kassenwart und Kassenprüfer*innen gewählt. Als letzten formellen Programmpunkt stand die Wahl der Vertreter*innen im NABU Vorstand und die Wahl der Delegierten für die Delegiertenversammlung auf dem Plan. Wer für 2022/23 in den Vorstand gewählt wurde, erfahrt ihr hier

Als Ausblick folgte ein Bericht von dem Vorstand über die Aktivitäten der NAJU im letzten Jahr und geplante Programmpunkte in diesem und nächstem Jahr. Zum Schluss hat die Geschäftsstelle das Vorstandsteam mit einer stylischen NAJU-Tasche voller Geschenke und einer Zimmerpflanze überrascht.

 

Open Space!

 

Anschließend gab es ein gemeinsames Grillen mit einer großen Auswahl an veganen selbst gemachten Salaten und Grillgut. Alle haben beim Aufbauen, Grillen und Essen machen mitgeholfen: Dies schuf ein gutes Gefühl in der Gruppe, weil jeder eine Kleinigkeit zum gemeinsamen Abend beitragen konnte, was das Gemeinschaftsgefühl gestärkt hat.

„Besonders lecker fand ich die gefüllten Weinblätter.“, berichtet Dominik. Nachdem alle Bäuche gefüllt und alles Essen verspeist war, widmeten sich die Teilnehmenden den Spielen. Spiele wie Wickingerschach. Besonders das Spiel „kotzendes Känguruh“ fanden alle sehr unterhaltsam und amüsant. „Ich habe mich gefreut, dass Erwachsene auch Blödsinn mitmachen. Es gehört auch für Erwachsene dazu, Spaß zu haben“, erzählt Vera.  Es war eine fröhliche Stimmung und obwohl sich manche Teilnehmende noch nicht kannten, waren alle sehr aufgeschlossen und schnell miteinander vertraut.

 

 


Impressionen von der LV 2022:

Die NAJU vor Ort

Finde im NAJU-Terminkalender heraus wann und wo was stattfindet. Ihr wollt einen NAJU-Termin melden? Dann seid ihr hier auch genau richtig. 

 

Die NAJU in Rheinland-Pfalz

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

im NABU Deutschland e.V.

Landesgeschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Frauenlobstr. 15-19

 55118 Mainz

 

Schreib uns am besten eine Email:

hallo(at)naju-rlp(.)de

 

Telefonisch sind wir nur sporadisch zu erreichen: (06131) 14039-27

 


Die NAJU

NAJU (Naturschutzjugend im NABU)

im NABU Deutschland e.V.

Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin

Telefon:  030 - 65 21 37 52 0

Telefax:   030 - 65 21 37 52 99

www.naju.de